Juli/August 2018

 
 
 

URPHÄNOMENE

  • Karl Ballmer: Brief an Dr. Hörter. Mit einem Nachwort von Karen Swassjan
  • Rudolf Steiner: Der Egoismus in der Philosophie (Teil 7 / Schluss)
  • Karl Ballmer: "Es geht um die Erhaltung von Substanz"
  • Rudolf Steiner: Eine Brücke zwischen den moralischen Idealen und demjenigen, was in der Welt belebend wirkt.

ERKENNTNISFRAGEN

  • Rüdiger Blankertz: "Hier irrt Rudolf Steiner" – So, so! –  Textfälscher im Visier, Teil 5
  • Tatiana A. Koshemchuk: Widersteht nicht dem Bösen, lasst es in euch eindringen. Tolstoj, Woloschin, Steiner (Teil 2)


KUNST

  • Maximilian Woloschin: Zwei Gemälde und Kapitel IV bis VI aus: "Die Pfade Kains".

ZEITPHÄNOMENE

  • Wenn die grüne Schlange zur Brücke wird: 99 Jahre Waldorfpädagogik
  • Gaston Pfister: Wohin weht der Wind? – Stolper- und Meilensteine in der Wissenschaft
  • Marija Reinhard: Einsamkeit, ein Bewusstseinsdrama
  • Splitter aus aller Welt: Geopolitik, Wissenschaft ...




 


© AGORA  • in geänderter Zeitlage