Mai/Juni 2018

 
 
 

URPHÄNOMENE

  • Karl Ballmer: Der A-Theismus. Front gegen den Theismus.
  • Rudolf Steiner: Der Egoismus in der Philosophie (Teil 6)
  • Karen Swassjan: Ein anthroposophisches Memento
  • Rudolf Steiner: "Es handelt sich um innere, geistige Taten ..."

ERKENNTNISFRAGEN

  • Rüdiger Blankertz: "Hier irrt Rudolf Steiner" – Textfälscher im Visier, Teil 3: Gerhard Kienle, ein schmerzhaftes Aufwachen an Karl Ballmer
  • Tatiana A. Koshemchuk: Widersteht nicht dem Bösen, lasst es in euch eindringen. Tostoj, Solowjow, Woloschin, Steiner. (Teil 1)


KUNST

  • Maximilian Woloschin: Zwei Gemälde: Titelbild "Nachhallende Meerbusen der tauben und uralten Erde",  weiter: "Bucht beim Aufgang des Mondes" und Kapitel I bis III aus: "Die Pfade Kains".

ZEITPHÄNOMENE

  • Johannes Kartje: Auf dem Jahrmarkt der Ich-Abstinenz. Bemerkungen zu Waldorf 100
  • Gaston Pfister: Organspende – wirklich eine gute Sache?
  • Natascha Boudilina:  PPP-Kunst. Politik, Provokation, Pornografie
  • Splitter aus aller Welt: Geopolitik, Wissenschaft ...




 


© AGORA  • in geänderter Zeitlage