Edition Nadelöhr

ist vorläufig auf der AGORA-Webseite zu Gast. 




Edition Nadelöhr veröffentlicht Schriften, für deren Autoren – in Anlehnung an Karl Ballmer (1891‐1958) – die folgenden Voraussetzungen Geltung haben:

- Das ‹Ereignis Rudolf Steiner› als der dritte Einschlag und Wendepunkt in der Menschheitsentwicklung nach den beiden ersten von Steiner genannten ‹religiösen Gaben›: dem Sündenfall und dem Mysterium von Golgatha.

- Die Voraussetzungslosigkeit der Erkenntnis Rudolf Steiners als die Voraussetzung unseres Erkenntnisstrebens.

Edition Nadelöhr tritt für die Entwicklungslinie Rudolf Steiner – Karl Ballmer ein. Es werden geistesgegenwärtige und zukunftweisende Schriften veröffentlicht, die, nach dem Zeugnis des Apokalyptikers, «in deinem Magen bitter, in deinem Mund aber süss wie Honig» sein werden.

LIEFERBAR:

  • Rüdiger Blankertz: 'Das Erfolgsmodell' Waldorfschule und 'das Problem' Rudolf Steiner. 100 Jahre Waldorf – wer feiert hier wen für was?  160 S., brosch. CHF 16.20 / EUR 14.80.  ISBN 978-3-9525080-1-5. Erschienen im Juli 2019. Bestellung unten über das Bestellformular oder im Buchhandel.

BUCHPROJEKTE:

  • Karen Swassjan: Andrej Belyj. 3 Essays. Ca. 100 S. Erscheint Nov./Dez. 2019. ISBN 978-3-9525080-0-8
  • Karen Swassjan: Anthroposophische Heilpädagogik. Zur Geschichte eines Neuanfangs. Erschienen zum 80jährigen  Bestehen von Rudolf Steiners heilpädagogischem Kurs 2004 im Verlag am Goetheanum. Neuauflage. Erscheint im Februar 2020 bei Edition Nadelöhr. ISBN 978-3-9525080-2-2
  • Neuauflage vergriffener Bücher von Karen Swassjan:
    • Das Abendmahl des Menschen
    • Nietzsche - Versuch einer Gottwerdung
    • Unterwegs nach Damaskus
  • Übersetzung aus dem Russischen: Andrej Belyj: Auf der Wasserscheide.                                                                                     Auf der Wasserscheide ist eine Triolgie, bestehend aus: Die Krisis des Gedankens, Die Krisis der Kultur, Die Krisis des Bewusstseins. Die Krisis des Bewusstseins ist allerdings verschollen, und es können entsprechend nur die ersten zwei «Krisen» erscheinen.

GESUCHT:

  • Bücherpaten 
  • Spenden für die Verlagsarbeit (Übersetzungen, Lektorat, Bekanntmachungen)
  • Übersetzer aus dem Russischen für die Texte Andrej Belyjs
kontakt@edition-nadeloehr.ch
(auch via Formular ganz unten)
Per Telefon: +41 (0)76 474 11 70
PC-Konto: PC 15-322026-9 
IBAN CH76 0900 0000 1532 2026 9
BIC: POFICHBEXXX

BUCHBESTELLUNG:

Mit dem folgenden Formular können Sie hier die Titel bestellen (gegen Rechnung).

(Buchhandel: übliche Konditionen)

Buchbestellung

NACHRICHT AN EDITION NADELÖHR:

NACHRICHT AN EDITION NADELÖHR

Impressum:

EDITION NADELÖHR

Iris-Astrid Seiler

Wallerstrasse 2
5000 Aarau

Mobil: 076 474 11 70
Tel (ab 23. Oktober): +41 62 824 33 48 



© AGORA  • in geänderter Zeitlage