Nachstehender Aufsatz entstand ursprünglich im Gedanken an meine Patienten - und an all die vielen Menschen (mich nicht ausgenommen), deren Gedankenleben (welches ja zugleich Frage-Leben sein möchte) im Augenblick meist wie eingenebelt erscheint ...

Mehr erfahren